weather-image
Lorenz zur TuSpo, Lachmann nach Bakede, Schuppe nach Hamelspringe

Münderaner Wechselspiele

Fußball (jab). Beim MTV Friesen Bakede, Aufsteiger zur 1. Kreisklasse Hameln-Pyrmont, hängt der Haussegen schief – allerdings nicht aus sportlichen Gründen. „Es gab privaten Streit zwischen einigen Spielern“, sagt Trainer Christian König. Die Folge: Kapitän und Keeper Mark Lorenz hat die Flucht ergriffen und spielt künftig für die TuSpo Bad Münder in der Leistungsklasse.

270_008_4248703_spo_lorenz.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt