weather-image
22°
Bezirks- und Kreisteams glänzen

Mit zwei Erfolgen in das neue Jahr

Schach (ram). Der Schachverein Springe knüpft nach der Pause zum Jahreswechsel dort an, wo er 2008 aufgehört hat – mit zwei Siegen. Während das Bezirksligateam im heimischen Kulturheim den Schachfreunden Sulingen mit 5,5:2,5 eine empfindliche Niederlage zufügte, schickte die Kreisligamannschaft den Schachklub Rinteln II mit einem ebenfalls klaren 6:2 von den Brettern. Beide Springer Mannschaften festigten damit den dritten Platz in ihrer Spielklasse und damit die Tuchfühlung zu den ersten beiden Aufstiegsrängen.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt