×
Söltjerlauf: Germania Beber-Rohrsen freut sich über Anschubfinanzierung

Mit Verspätung zu 3244 Runden

Bad Münder. Die Baugenehmigung lässt noch auf sich warten, aber die Anschubfinanzierung für das neue Beachsoccerfeld des SV Germania Beber-Rohrsen steht. 3244 Euro erhält der Verein von der Sparkasse Weserbergland – zusammengekommen ist die Summe beim 17. Söltjerlauf des SC Bad Münder. Ebensoviele Runden liefen die 750 Teilnehmer in diesem Jahr. Kein Rekord, aber immer noch ein großer Erfolg.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt