×
HF beenden Saison mit einem 38:28-Sieg gegen Beckdorf / Stange, Hinz und Eichenberger überragend

Mit Tempo zum klaren Erfolg

Springe. Es läuft die 54. Minute im letzten Saisonspiel der Handballfreunde Springe gegen den SV Beckdorf. Fabian Hinz ist auf dem Weg zum 35. Springer Treffer, sein Dreher geht aber am Tor vorbei. Es ist der erste Fehlversuch des HF-Rechtsaußens in diesem Spiel, zuvor hat er zwölfmal getroffen und ist damit der erfolgreichste Werfer beim auch in der Höhe verdienten 38:28 (20:12)-Erfolg. Damit beenden die Springer eine turbulente Spielzeit auf dem siebten Platz. Nach der Partie stehen die Spieler im Foyer der Halle des Schulzentrums Süd und zapfen insgesamt 100 Liter Freibier für die Fans, denn die „waren unser achter Mann. Auch als es nicht so gut lief bei uns, standen sie hinter uns – das ist nicht bei allen Vereinen so“, sagt Andreas Stange.

Autor:

von jan-erik bertram
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt