weather-image

Mit schwacher Trefferquote in die Relegation

Trotz eine katastrophalen Chancenverwertung – nur 7 von 17 Siebenmetern wurden verwandelt – siegten die Frauen der HF Springe mit 20:14 (12:6) gegen Absteiger TV Bodenwerder und sicherten sich den zweiten Platz in der Regionsoberliga-Staffel und die Teilnahme an der Landesliga-Relegation.

270_008_7865581_spo_milena.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt