×
FC Springe erwartet Tabellenzweiten SSG Halvestorf / Genschick-Team vor „Spiel ohne Sieben“

Mit letztem Aufgebot gegen den Top-Favoriten

Fußball (gö). Schlimmer konnte es für den Bezirksligisten FC Springe nun wirklich nicht kommen. Gerade im Spitzenspiel gegen den erklärten Meisterschaftsfavoriten, die SSG Halvestorf-Herkendorf, wird es für Trainer Franz Genschick ein „Spiel ohne Sieben“. Damit ist die Favoritenrolle für die 90 Minuten am Sonnabend um 16 Uhr im Stadion Harmsmühlenstraße klar vorgegeben.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt