weather-image
19°
Sieg in Benthe ist dafür aber Voraussetzung

Mit Grasdorfs Hilfe kann der SVA am Sonntag aufsteigen

Fußball (jab). Wenn es gut läuft, macht Altenhagen am Sonntag den Aufstieg in die 1. Kreisklasse perfekt.


2. Kreisklasse Hannover-Land

VSV Benthe (4. Platz/ 52 Punkte) – SV Altenhagen (2./55). Mit einem Sieg wäre der Aufstieg des SVA unter Dach und Fach – vorausgesetzt, Holtensen (3./53) gewinnt zuvor nicht in Grasdorf (1./56). Dann würde es am letzten Spieltag noch einmal richtig spannend.

3. Kreisklasse Hannover-Land

SV Arnum II (1./63) – SV Mittelrode (13./3). Arnum zieht einsam seine Kreise an der Spitze, hat erst ein Spiel verloren. Mittelorde wartet dagegen auf den ersten Sieg. Logisch, dass der SVM Beton anmischt.

4. Kreisklasse Hannover-Land

SC Völksen II (5./31) – SC Alferde (3./45). Aus eigener Kraft kann Alferde den Aufstieg nicht mehr schaffen, sondern muss auf einen Ausrutscher des SV Holtensen II hoffen und seine letzten beiden Spiele gewinnen.

Concordia Alvesrode (12./6) – TSV Schulenburg (1./56). Das Schlusslicht will sich mit einer ordentlichen Leistung gegen den Meister im letzten Heimspiel von den heimischen Zuschauern verabschieden.

1. Kreisklasse Hameln-Pyrmont

TSV Hachmühlen (7./ 38) – Eintracht Hameln (5./ 39). Hameln hat zehnmal in Folge nicht verloren. Beendet Hachmühlen die Serie? Zuletzt ärgerte der TSV immerhin Spitzenreiter Eimbeckhausen II.

MTV Coppenbrügge (9./18) – Eintracht Nienstedt (8./33). Es geht nur ums Prestige – und für Nienstedt um Platz eins in der Auswärtstabelle.

2. Kreisklasse Hameln-Pyrmont

Friesen Bakede (3./45) – TSC Fischbeck II (7./31) und Friesen Bakede – TuSpo Bad Münder II (5./35). Die Friesen haben in der Spitzengruppe die wenigsten Partien absolviert. Gewinnen sie ihre Nachholspiele, ist der Titel greifbar, sie müssen sich allerdings gegenüber dem 1:4 zuletzt bei Hameln 74 steigern.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt