weather-image
31°

Mit einem zweistelligen Sieg in die 3. Kreisklasse

Alferde. Es ist vollbracht. Mit einem 11:0 (4:0)-Kantersieg beim SV Mittelrode sicherte sich der SC Alferde gestern endgültig den Staffelsieg in der 4. Fußball-Kreisklasse Hannover-Land und kehrt drei Jahre nach dem Abstieg in die 3. Kreisklasse zurück. Mannschaft und etwa 40 Fans starteten danach einen Autokorso zur Alferder „Alm“ – dann startete die Vatertags-Aufstiegssause. Den Meisterwimpel hatte der SCA schon vor der Partie von Staffelleiter Henning Wolters erhalten – Verfolger Schulenburg II hatte keinen Protest gegen die Niederlage am vorigen Wochenende bei Eldagsen III eingelegt.

270_008_7195177_spo_alferde.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt