×

Mit der Manndeckung kommt die Wende

Springe. Die Bezirksliga-Basketballer des BC Springe haben ihren ersten Saisonsieg in der Tasche. Das Heimspiel gegen Aufsteiger TuS Celle gewann die Mannschaft um Spielertrainer Joachim Wolff mit 72:62 (37:30) und hat nach der Auftaktpleite bei den Linden Dudes nun ein ausgeglichenes Punktekonto. Die Gäste starteten stark und lagen zunächst mit 11:4 vorne. Springe stellte auf Manndeckung um und machte aus dem Rückstand bis zum Ende des ersten Viertels eine komfortable 23:14-Führung. Sören Nold (7 Punkte) und Rafael Chudzik (6) waren dabei im Angriff die Garanten für die Wende zugunsten der Springer.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt