×
HF Springe richtet erstmals die Jüngsten-Spielrunde aus / Ergebnisse sind nur zweitrangig

Minis auf den Spuren ihrer großen Vorbilder

Handball (gö). Die Ergebnisse waren zweitrangig – Spiel und Spaß standen beim jüngsten Spieltag der Minirunde, den die HF Springe erstmals ausrichteten, im Mittelpunkt. Die fünf- bis siebenjährigen Jungen und Mädchen aus fünf Mannschaften begaben sich in die Spur, um ihren großen Vorbildern zu folgen. Die zwei Teams der Gastgeber trafen auf die Vertretungen von TuS Wettbergen, TuS Bothfeld II und RSV Seelze.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt