weather-image
Eimbeckhäuser hat schweren Stand in seiner ersten Saison als Rad-Profi

Mike Willam zahlt noch Lehrgeld

Radsport (jab). „Viel erlebt, nichts gewonnen.“ So beschreibt Mike Willam seine ersten Wettkampfwochen als Profi. Seit diesem Jahr fährt der 18-jährige Eimbeckhäuser für das Dortmunder „Team Nutrixxion“, ehemals „Team Sparkasse“ – in den ersten Rennen gab es überwiegend Rückschläge.

Mike Willam sammelt im Deister fleißig Trainingskilometer, um si


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt