weather-image
23°
Relegation: Zweitliga-Lizenz für alle Teilnehmer

Meyer: „Springe ist stärker als Elbflorenz“

Springe. Morgen steigt in Dresden die Relegation um den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga. Seit gestern steht auch endgültig fest: Es geht um etwas. Denn gestern Mittag gab die Handball-Bundesliga bekannt: Alle Relegationsteilnehmer – wie auch die direkten Aufsteiger Wilhelmshaven und Ferndorf – erhalten im Erfolgsfall die Zweitliga-Lizenz ohne Auflagen.

270_008_7720282_spo_meyer.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt