×

Meyer macht’s jetzt mit links

Bennigsen. Heiko Meyer spielt Tennis und Tischtennis, seit er neun Jahre alt ist. Und zwar „exzessiv“, wie der heute 45-Jährige sagt. Und erfolgreich – bei den Springer Tennis-Herren 40 und den Bennigser Tischtennis-Herren ist er seit Jahren der Spizenspieler. Klar, dass er nicht einfach damit aufhören kann. Es ist nur so, dass seine rechte Schulter nicht mehr mitspielt: Arthrose, Sehnenteilabriss – zweimal wurde Meyer im letzten Dreivierteljahr schon operiert. „Vielleicht habe ich ein bisschen zu viel gemacht. Wenn ich weitermache, könnte ich Glück haben, dass die Schulter noch drei, vier Jahre hält. Ich könnte aber auch Pech haben und brauche ein neues Schultergelenk.“ Das Risiko will er nicht eingehen. Aber auch nicht auf den Wettkampf verzichten. Was tun also? Zum Boule oder zum Schießen zu wechseln waren ernsthafte Überlegungen, dann kam Meyer die Eingebung: „Ich versuch’s einfach mit links.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt