×

Merkert fördert die Lauftalente

Holtensen. Er sei mal als Softie-Trainer bezeichnet worden, sagt Ulrich Merkert. „Es war als Beleidigung gemeint“, erinnert sich der 58-Jährige, „aber ich habe es als Kompliment genommen.“ Der Holtenser hat die A-Lizenz des Deutschen Leichtathletik-Verbandes – die höchstmögliche Trainerqualifikation hierzulande. Sein Credo: „Laufen lernt man nicht nur durch laufen.“ Das klingt erstmal merkwürdig, vor allem, wenn man weiß, dass seine Trainingsgruppe, in der er Nachwuchsathleten aus ganz Niedersachsen betreut, „Lauftalente.de“ heißt.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt