weather-image
17°
HF-Manager verärgert über Leistung gegen Flensborg, insgesamt mit bisheriger Hinrunde aber zufrieden

Melching: „Wir müssen cleverer spielen“

Handball (jab). Am Ende stand ein klarer 32:27-Erfolg, der den HF Springe dank der Niederlage von Tarp in Berlin die Tabellenführung in der 3. Liga Nord einbrachte – zufrieden war HF-Manager Dennis Melching mit der Leistung seiner Mannschaft gegen den Vorletzten DHK Flensborg aber nicht. Denn die Springer mussten lange um den Sieg zittern – nach Melchings Geschmack zu lange: „So darf man sich als Mannschaft mit hohen Ansprüchen nicht präsentieren.“

270_008_5064571_spo_hermann.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt