weather-image
16°

Meisterfeier mit Weltpremiere

Springe (jab). Am Sonnabend steigt die große Sause an der Harmsmühlenstraße: Die NDZ präsentiert die Meisterfeier der HF Springe. Nach dem vorerst letzten Oberliga-Spiel der HF gegen den MTV Eyendorf (Anpfiff 17.30 Uhr) geht‘s ab 19.30 Uhr rund im Festzelt am Handball-Clubheim. Dabei gibt es auch eine Welt-Premiere.


„Alle Springer sind eingeladen, nicht nur Handballer“, betont HF-Manager Dennis Melching. Der Eintritt ist frei. Bei der Feier wird die Mannschaft für ihren Titel in der Oberliga Niedersachsen vom Verband geehrt. Zudem werden die Trikots der Spieler für einen guten Zweck versteigert, Akteure, die das Team verlassen, werden verabschiedet, der Kader für die kommende Saison vorgestellt.

Erstmals wird dann auch die Aufstiegshymne „Der Meister kommt vom Deister“ vorgestellt, die die Springer Band „SchwarzWeiß“ eigens eingespielt hat. Musik und Text stammen aus der Feder von Jürgen Krause (50), SchwarzWeiß-Frontmann und ehemaliger Linksaußen der HF.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt