weather-image
Eldagsener Jugend-Faustballer scheitern

Matchball vergeben und Qualifikation zur LM verpasst

Faustball (ndz). Die männliche Jugend 18 des TSV Eldagsen hat bei den Bezirksmeisterschaften in Burgdorf nur knapp die Qualifikation zur Landesmeisterschaft verpasst.

270_008_4438142_Faustball.jpg

Das Team von Trainer Andreas Buntefuß musste sich im ersten Spiel dem späteren Bezirksmeister VfL Hannover klar mit 0:2 (3:11, 6:11) geschlagen geben. Gegen den TK Hannover hatten die Eldagsener dann ihre anfängliche Nervosität abgelegt. Nach spannendem Spielverlauf ging der erste Satz mit 14:12 an den TSV. Das Team um Mannschaftsführer Dennis Teppe holte im zweiten Durchgang einen 5:9-Rückstand auf und hatte beim Spielstand von 10:9 sogar Matchball. Drei Punkte für den TKH sorgten jedoch für den Satzausgleich. Der vergebene Matchball hatte seine Spuren hinterlassen, sodass der dritte Satz mit 11:4 an die Hannoveraner ging. Hätten die Eldagsener den Matchball verwerten können, hätten sie mit zwei Siegen die Fahrkarten zu den Landesmeisterschaften gelöst. Im abschließenden Match gegen Gastgeber Burgdorf zeigten die TSV-er noch einmal tolle Moral. Nach verlorenem ersten Satz (11:13) drehten sie das Spiel mit 11:8 und 11:7 noch zu ihren Gunsten.

Für Eldagsen kamen Dennis Teppe, Dominik Höfer, Thomas Sträter, Dominik Wolter und Marcel Becker zum Einsatz. Endstand Bezirksmeisterschaft männliche Jugend 18 Hannover: 1. VfL Hannover, 4:2 Punkte, 5:2 Sätze; 2. TK Hannover (4:2/ 4:3); 3. TSV Burgdorf (2:4/3:5); 4. TSV Eldagsen (2:4/3:5).

Die zweite Damenmannschaft des TSV Eldagsen hat nach vier Tagessiegen in der Bezirksliga Hannover die Tabellenführung behauptet. Beim Heimspieltag in Springe gab es Erfolge über SG Letter 05 II, TSV Kirchdorf, TuS Empelde und VfB Hannover.

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören Anja Koppetsch, Susanne Becker, Finja Hische, Ina Wessel, Steffi Frindt, Mareike Weber und Anja Wolter.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt