×
HF II lassen Letter beim 34:27 keine Chance / Auch die Dritte gewinnt

Martin Goede ist zufrieden: Vier Punkte gegen den Ex-Klub

Handball (jab). So hatte sich Martin Goede den Heimspiel-Sonnabend vorgestellt. Als Spieler besiegte er in der Regionsliga mit den HF Springe III die Reserve der HSG Letter/Marienwerder mit 28:25 (13:12). Anschließend schlug die von ihm trainierte zweite Springer Mannschaft die erste der HSG mit 34:27 (17:11).



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt