weather-image
Mara Sander aus Hamelspringe fährt leidenschaftlich gerne Ski – auch in den Sommerferien

Lieber auf den Gletscher als an den Strand

Wintersport. Im Urlaub den ganzen Tag am Strand liegen? „Das ist nichts für mich“, sagt Mara Sander. Gegen Sonne und Wasser hat die 13-jährige Hamelspringerin zwar nichts, aber Schnee ist ihr lieber. Deshalb fährt sie auch in den Sommerferien regelmäßig mit ihren Eltern zum Skilaufen – auf den Gletscher bei Hintertux im Zillertal. Da hat sie dann beides: Skilaufen morgens im Schnee auf 3000 Meter Höhe und am Nachmittag das Schwimmbad im Tal.

Mara Sander mit ihrer Ski-Ausrüstung im heimischen Garten in Ham
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt