×
Springe 52 kassieren zwei Niederlagen, holen aber überraschend Zusatzpunkt

Letzter Platz ist kein Beinbruch

Kegeln (ket). Mit zwei Niederlagen in Neumünster und Pinneberg rutschte Springe 52 in der Tabelle der 2. Bohle-Bundesliga auf den letzten Platz ab. Die Deister-Kegler bleiben aber gelassen. Denn sie haben erst zwei Heimspiele absolviert, die meisten Kellerkonkurrenten bereits vier – und haben daheim schon mehr Punkte abgegeben. Zufrieden waren die ersatzgeschwächten Springer vor allem mit dem gewonnenen Zusatzpunkt bei Aufsteiger Pinneberg.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt