×
Militärweltmeister Andreas Weisser unterrichtet Dressurreiter in Springe

Lektionen zur Durchlässigkeit

Reiten (gö). Drei Tage lang stand im Reiterzentrum des RFV Springe das Dressurreiten im Blickpunkt. Die Gastgeber hatten zu einem dreitägigen Lehrgang in der großen Reithalle eingeladen. 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – nicht nur vom RFV – von den Anfängern bis hin zur Leistungsklasse M hatten sich dort versammelt und wurden von Andreas Weisser aus Wolfenbüttel, selbst noch aktiver Vielseitigkeitsreiter und zu seiner Bundeswehrzeit in Warendorf Militärweltmeister im Einzel und mit der Mannschaft, in Vierergruppen intensiv geschult.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt