×

LAV gegen Neustadt obenauf

Springe. Ohne Mühe gewannen die Volleyballerinnen des LAV Springe die Bezirksklassen-Partie gegen den TSV Neustadt in eigener Halle mit 25:13, 25:13, 25:13. Begonnen hatte der erste Heimspieltag der Saison für den LAV mit einer nur scheinbar klaren 0:3-Niederlage gegen den TSV Groß Munzel. Die Gastgeberinnen waren auf Augenhöhe, verloren den ersten Satz aber vor allem wegen des unsauberen Stellungsspiels mit 20:25. Im zweiten Durchgang lagen sie zunächst klar in Führung, Groß Munzel bewies aber Nervenstärke und gewann den Satz in der Verlängerung. Springe schaffte die Wende nicht mehr und verlor auch den dritten Abschnitt mit 20:25.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt