×
HF Springe heute daheim gegen Usedom

Lakenmacher geht bei Karpstein kein Risiko ein

Handball. Während die Konkurrenz in den vergangenen Wochen geschwächelt hat, haben sich die HF Springe in der 3. Liga Nord keine Blöße gegeben und am vergangenen Wochenende die Tabellenführung von der HSG Tarp-Wanderup zurückerobert. In Tarp steigt in zwei Wochen das voraussichtlich entscheidende Spiel um den Titel, vorher steht am heutigen Sonnabend (18 Uhr) aber noch das Heimspiel gegen den HSC Insel Usedom auf dem Spielplan.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt