×
Die Berufung des Trainers zum russischen Nationalcoach bringt die Planungen der HF durcheinander

Kuleshovs Ehre ist Melchings Sorge

Handball (jab). Es habe noch keine Gespräche mit dem russischen Verband gegeben und einen Vertrag habe er auch noch nicht unterschrieben. Er werde die Saison in Springe zu Ende bringen. Das versicherte Oleg Kuleshov, Trainer von Drittligist HF Springe, der Coach der russischen Nationalmannschaft werden soll (NDZ berichtete), am Donnerstag noch einmal HF-Manager Dennis Melching und Hauptsponsor Peter Othmer in einem Sechs-Augen-Gespräch. Othmer hat allerdings seine Zweifel, dass das machbar ist.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt