×

Kolditz behält den Durchblick

Springe. Ein leuchtendes Andenken hat sich Maximilian Kolditz vom Sieg bei der TS Großburgwedel am vorigen Wochenende mitgebracht. Der Linksaußen der Handballfreunde Springe hatte im Derby Bekanntschaft mit dem Fuß von TSG-Torwart Jörg-Uwe Lütt gemacht – seitdem ziert ein Veilchen sein linkes Auge. Den Durchblick hat er deswegen nicht verloren, seinem Einsatz im Heimspiel am heutigen Sonnabend (18 Uhr) gegen Drittliga-Spitzenreiter Füchse Berlin II steht nichts im Wege. „So was passiert halt im Handball, das wird mich nicht umbringen“, sagt Kolditz.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt