×
Wegen Personalnot: Weltmeister aus Herford und Deutscher Meister aus Salzgitter helfen bei Springe/Sarstedt aus

Knörenschild und Stasch sollen die SG-Misere beenden

Kegeln (ndz). Am Wochenende (10./11. Oktober) stehen für die Bohlekegler der SG Springe/Sarstedt (9. Platz/0:6 Punkte) die ersten Heimspiele in der noch jungen Saison in der 2. Bundesliga an. Am Sonnabend kommt Spitzenreiter Fidelio/Fortuna Kiel (6:0) ins Springer „Trockendock“, am Sonntag (10 Uhr) folgt der Vergleich mit Vorjahresmeister Bahn frei Rendsburg (2./6:0).



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt