weather-image
16°
Elfmeter bringt die Entscheidung für Eimbeckhausen / Prochnau und Maedchen verletzt / Wehmann mit Blitzcomeback

Knappe 0:1-Niederlage für Hamelspringe im Derby

Fußball (bef). Der TSV Hamelspringe rutscht durch die 0:1 (0:1)-Derbypleite gegen den VfB Eimbeckhausen weiter in den Abstiegsstrudel der Kreisliga Hameln-Pyrmont.

270_008_4098825_IMG_0823.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt