SV Springe korrigiert nach Sieg gegen Lister Turm II Saisonziel

Klassenerhalt geschafft, die Verbandsliga im Visier

Schach (ram). Mit einem Punkt im Heimspiel gegen den SK Lister Turm II wäre der SV Springe zufrieden gewesen, denn damit wäre der Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert gewesen. Mit dem 5:3-Sieg hat der SV nun sogar den zweiten Aufstiegsplatz verteidigt und schielt mit einem Auge auf die Verbandsliga.

270_008_4097129_spo_SV_MSc.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt