weather-image
17°

Klare Niederlagen für B-Junioren

Flegessen/Eldagsen (ndz). Die JSG Deister/Sünteltal und die JSG Eldagsen hielten ordentlich mit in ihren Bezirksliga-Auswärtsspielen – belohnt wurden sie allerdings nicht.


SV Alfeld – JSG Deister-Sünteltal 4:1 (2:0). Anders als in der Vorwoche gegen Spitzenreiter Preußen Hameln spielte die JSG beim Tabellen-Zweiten mutig mit und gestaltete die Partie lange offen. Nach einem Stellungsfehler in der JSG-Abwehr (17.) und per Konter (35.) gelang den Gastgebern aber die 2:0-Pausenführung. Jonathan Hoffmann verkürzte in der 54. Minute, während Leo Spieß (44.) und Sebastian Grabarits (59., 66.) hundertprozentige Chancen ausließen. Stattdessen erhöhte Alfeld noch auf 4:1 (62., 70.).

JSG Bavenstedt – JSG Eldagsen 6:1 (3:0). Bei den Gästen fehlten vier Spieler, darunter der Keeper, sodass Feldspieler Jan Pinkerneil zwischen die Pfosten ging. Zudem musste Torjäger Simon Rohlf nach dreiwöchiger Verletzungspause in der Innenverteidigung aushelfen – so fehlte im Angriff die Durchschlagskraft. Während die Platzherren ihre Chancen konsequent nutzten, traf für Eldagsen nur Dominik Schröder zum zwischenzeitlichen 3:1 (50.).



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt