weather-image

Kirchdorf siegt in Bennigsen

Fußball (nie). Das Wiederholungsspiel in der 1. Kreisklasse Hannover-Land gegen Tabellenführer TSV Kirchdorf endete für den FC Bennigsen ohne Happyend. Trotz diszipliniertem Spiel und guter kämpferischer Einstellung musste sich das Team von FC-Coach Nico Freier mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. Nach 30 Minuten ging Kirchdorf in Führung. Wenig später flog Marcel Labe (35.) nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz. Trotz Unterzahl spielten die Bennigser munter weiter und hatten Möglichkeiten zum Ausgleich. Einen Strafstoß des TSV wehrte FCB-Keeper Tobias Brilloswki (70.) glänzend ab. Das entscheidende zweite Tor für Kirchdorf fiel zehn Minuten vor Schluss.




Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt