weather-image
22°
Ergebnis der Mixed-Sieger beim 29. Deister-Tandem-Turnier in Springe unerreicht

Kiehn/Franke sind das Maß der Dinge

Kegeln (ndz). Die Würfel – besser gesagt: die Kegel – sind gefallen beim 29. Deister-Tandem-Turnier des Bundesligisten Springe 52. Nach acht Wettkampftagen und 29 600 gespielten Kugeln stehen die Sieger des nach Angaben von Organisator Jürgen Ketelhake „hochkarätigsten Kegelturniers auf Bundesebene“ fest. Jens Kohlenberg und Marcus Probst (Bremerhaven/Braunschweig) siegten bei den Herren, im Mixed waren Kristina Kiehn/André Franke (Ham-burg/Berlin) erfolgreich.

270_008_4356308_spo_kegelgross.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt