×
Kreismeisterschaften im Bogenschießen mit nur 25 Aktiven schwach besucht / Drei Vereine fehlen

Keiner geht ohne Medaille nach Hause

Bogenschießen (jab). Kreismeister zu werden war selten so einfach. Ganze 25 Teilnehmer nahmen am Wochenende auf der Anlage des SC Bison Calenberg an den Titelkämpfen im Freien teil – ohne Medaille ging keiner von ihnen nach Hause. Denn in elf von insgesamt 17 Einzelkonkurrenzen gab es jeweils nur einen Starter, mehr als drei waren es auch in den anderen Kategorien nicht. Spannend wurde es so nur in der Altersklasse, in der Hartmut Gerberding vom SC Bison zur Halbzeit gegen Frank Anders vom DSC Feggendorf noch mit 17 Ringen hinten lag, am Ende aber mit sechs Ringen Vorsprung gewann.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt