×

„Keine Zweite, in der es keine Probleme gibt“

Springe. Bei den Fußballern des SC Völksen wurde während der Saison die komplette zweite Mannschaft abgemeldet (siehe Artikel oben) – es waren nicht mehr genug Spieler da. In Völksen waren Rücktritte nach einem internen Streit der Grund. Das Problem, genügend Spieler für Reservemannschaften zu finden, kennen aber auch die meisten anderen Vereine – der demografische Wandel schlägt durch.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt