×

Keine Zeit zum Analysieren

Eldagsen. Es passiert nicht häufig, dass André Gehrke von Fußball-Bezirksligist FC Eldagsen einen Elfmeter verschießt. Beim 4:0-Sieg am Wochenende gegen Niedernwöhren ist es aber passiert – mit Absicht allerdings. Es liefen die letzten Minuten, ein Niedernwöhrener Verteidiger klärte gegen Rune Flohr im Strafraum. Alle erwarteten einen Eckball, auch der Schiedsrichter zeigte Richtung Fahne. Nur sein Assistent hatte ein Foul gesehen. Der Referee folgte seiner Entscheidung – und Gehrke schob Gäste-Keeper Tobias Schlüter den Ball in die Arme. Eine bemerkenswert faire Geste. Der FCE-Kapitän ist allerdings ehrlich genug, zuzugeben: „Ob ich es gemacht hätte, wenn es noch 0:0 gestanden hätte – ich glaube nicht.“ Zumal den Eldagsenern schon wenige Minuten nach dem Anpfiff ein klarer Handelfmeter verweigert worden wäre.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt