weather-image
16°

Keine Punkte, aber FCE ist nicht weit weg

ELDAGSEN. Der FC Eldagsen hat das Aufsteiger-Duell der Fußball-Landesliga gegen den STK Eilvese knapp verloren. FCE-Trainer Holger Gehrmann wusste nach dem 2:3 (0:1) aber nicht so recht, was er von dem Ergebnis halten sollte.

Eldagsens Tom Buchmann (l.) liegt nicht vor Frust am Boden, sondern vor Schmerzen – der Ball hat ihn mittig zwischen Bauch und Oberschenkel getroffen. STK-Keeper Bastian Fielsch hat den Ball sicher.
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt