×
HF Springe reisen selbstbewusst zum Tabellenelften / Bis auf Walbrecht alle Spieler wieder fit

Keine Angst vor Großburgwedels Spielkultur

Handball (jab). Mit breiter Brust reist Oberligist HF Springe am heutigen Sonnabend, 19 Uhr, zum Auswärtsspiel bei der TS Großburgwedel. Denn mit dem Sieg am vorigen Wochenende gegen Titelkonkurrent Lehrte haben die Springer Selbstvertrauen getankt. Und: Nachdem zuletzt der Grippevirus bei den HF grassiert hatte, sind alle Spieler wieder fit.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt