weather-image
16°
Handballfreunde verlieren auch in Friesenheim und bleiben auswärts ohne Punkt

Keine Überraschung zum Jahreswechsel

Das Jahr 2015 endete für die Handballfreunde Springe mit einer Niederlage. 22:27 (8:15) hat der Aufsteiger in die 2. Bundesliga am Mittwoch vor 1800 Zuschauern bei Bundesliga-Absteiger TSG Ludwigshafen-Friesenheim verloren. Springe bleibt damit auswärts ohne Punkt – und abgeschlagener Tabellenletzter.

270_008_7815890_spo_tsg_springe_2770.jpg

Autor:

Marek Nepomucky


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt