×
Nettelredes Bezirksliga-Fußballerinnen vom Weggang der Zweiten überrascht

„Kein Streit mehr um den Platz“

Nettelrede. Dass die zweite Frauenfußball-Mannschaft des TSV Nettelrede nun komplett zum SC Bison Calenberg wechselt (wir berichteten) sorgte bei der ersten Mannschaft des TSV für einige Verwunderung. „Uns hat niemand etwas gesagt“, sagt Teamsprecherin Kathrin Gaßmann, „wir haben es aus der Zeitung erfahren.“ Sportlich könne sie die Entscheidung zwar verstehen („Ich würde auch nicht gern in der Hamelner Kreisliga spielen.“), „wie es gelaufen ist, war aber nicht die feine Art“, sagt sie. Gaßmann sieht es pragmatisch. Das Verhältnis zwischen den beiden Frauenteams des TSV war nie das Beste, „jetzt gibt es wenigstens keine Streitereien mehr um den Platz“, sagt sie lakonisch.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt