×
Der neue Bison-Coach Bastian Goldhausen ist ein Rollhockey-Reisender

Kein Problem mit langen Autofahrten

Eldagsen. Bastian Goldhausen bezeichnet sich selbst als Rollhockey-Verrückten. Und er fährt gerne Auto. Wenn man das weiß, wundert man sich etwas weniger darüber, dass ausgerechnet der 28-Jährige aus dem 400 Kilometer entfernten Ansbach der neue Trainer von Bundesligist SC Bison Calenberg wird. Denn die suchten nach dem Weggang des Niederländers Tonny van den Dungen schließlich einen Coach, der vor Ort ist, um einen regelmäßigen Trainingsbetrieb zu gewährleisten.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt