weather-image
11°
Handballfreunde treten bei der TG Münden an – die kämpfen um den Verbleib in der Klasse

Kein Mitleid – Springe will Vizemeister werden

Handball (jemi). Über „ungelegte Eier“ möchte HF-Manager Dennis Melching in diesen Tagen noch nicht sprechen. Frühestens in der kommenden Woche wird er neue Spieler für die kommende Saison präsentieren, sagte er gegenüber der NDZ. Den Namen des vor einigen Tagen angekündigten Linkshänders für den Rückraum könne er noch nicht verraten. Schließlich sei der Vertrag noch nicht unterschrieben. „Ich kann jetzt nur sagen, dass wir in der kommenden Saison absolut konkurrenzfähig sein werden.“ Der Aufstieg ist das angepeilte Ziel.

Sven Lakenmacher will mit den HF Vizemeister werden.


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt