4:9 in Fischbeck / Eimbeckhausen gerettet

Kein Happyend für die TuSpo-Reserve

Tischtennis (ri). Es hat nicht ganz gereicht. Nach der 4:9-Niederlage im Spitzenspiel der 2. Herren-Bezirksklasse beim TSC Fischbeck muss sich die Reserve der TuSpo Bad Münder mit dem Vizemeistertitel begnügen.

Eimbeckhausen mit Friedrich Meier sicherte sich den Klassenerhal


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt