×

Kein Happy End für die HSG Deister Süntel im Handball-Krimi

SPRINGE. Der Fehlstart ins neue Jahr ist perfekt. Die Handball-Herren der HSG Deister Süntel verloren beim Garbsener SC mit 27:28 (12:17) auch ihr zweites Rückrunden-Spiel.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt