×
Für die Frauen des SC Völksen und des TSV Nettelrede hat die Hallen-Runde geringe Priorität

Kein Druck, aber die Zwischenrunde muss sein

Fußball (jab). Unter freiem Himmel scheint für die beiden Frauen-Topteams des Altkreises bislang die Sonne. Sowohl Landesligist SC Völksen als auch Bezirksligist TSV Nettelrede überwintern in ihren Staffeln als Tabellenführer. Ab Mitte März werden sie auf dem Rasen wieder gejagt. Vorher spielen sie um den Hallen-Bezirkstitel: Am Sonntag starten beide bei der Vorrunde in der Bennigser Süllberghalle.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt