×
Bad Münder gastiert zur Pokalrevanche in Fischbeck / VfB-Reserve hat keine Angst vor Aerzen

Kehrt die TuSpo zurück an die Tabellenspitze?

Fußball (nie). In der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont will die TuSpo Bad Münder in Fischbeck ihren Platz in der Spitzengruppe verteidigen. Die SG Flegessen empfängt den SV Hastenbeck und die Reserve des VfB Eimbeckhausen tritt gegen den MTSV Aerzen an.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt