×
Personalsorgen bei HF-Reserve vor Heimspiel gegen Langenhagen

Kahl fällt der Mittelblock aus

Handball (jab). Landesligist HF Springe II empfängt am heutigen Sonnabend (17 Uhr) zum letzten Spiel des Jahres die HSG Langenhagen. Die Gäste wollten das Spiel verleben, HF-Coach Torsten Kahl hatte abgelehnt, weil es unter der Woche schwer geworden wäre, eine schlagkräftige Truppe aufs Parkett zu schicken. Hätte er früher um die Personalnot heute gewusst, er hätte der Verlegung wohl zugestimmt.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt