weather-image
16°

Kämpferherz wird beim KSV Bennigsen belohnt

SPRINGE. Nach dem ersten Kampf fließen die Tränen bei Linn Meusel. Die kleine Judokämpferin aus Bennigsen verliert gegen Lotte Jensen – warum, weiß sie nicht. Am Ende jubelt Linn: Bei den Vereinsmeisterschaften des KSV Bennigsen in Springe wird sie Pool-Siegerin – dabei kämpft sie gar nicht für den KSV.

Unter der Leitung von Kampfrichter Horst Arndt eröffnen Lotte Jensen (l.) und Linn Meusel die Vereinsmeisterschaft. Die anderen Teilnehmer und die Eltern schauen zu. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt