×
Gestorfs Torjäger wechselt zu Pattensen II / Pfingsten letzter Doppelspieltag für den TSV

Kabuss geht, Schröder kommt

Fußball. Es war ein fast vergessenes Gefühl für die Kreisliga-Fußballer des TSV Gestorf. Erstmals seit sie vor fünf Wochen wieder in den Spielbetrieb eingestiegen sind, hatten sie unter der Woche kein Nachholspiel – und konnten trainieren. „Wir haben uns ein bisschen bewegt“, sagt TSV-Coach Peter Baron. Allzu hart wollte er seine Mannschaft aber nicht rannehmen, denn am Pfingstwochenende steht der letzte „Doppelpack“ in dieser Saison auf dem Spielplan. Morgen (16 Uhr) gastieren die Gestorfer bei Aufstiegsaspirant SV Gehrden, am Montag (15 Uhr) kommen die SF Landringhausen.

Autor:

von jan-erik bertram
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt