×
FC Springe will Tabellenführer ein Bein stellen / Moral im Wieneke-Team stimmt

Jetzt die Hürde TuS Garbsen nehmen

Springe. „Innerhalb der Mannschaft, dem Vorstand und dem Umfeld ist alles stimmig – lediglich die Punktausbeute ist nicht so, wie wir sie zu diesem Zeitpunkt nach fünf Begegnungen erhofft haben“, bringt Trainer Markus Wienecke die Situation beim Bezirksligisten FC Springe vor der morgigen Begegnung gegen den Tabellenführer TuS Garbsen auf den Punkt.

Autor:

Dieter Gömann
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt