weather-image
20°
TuSpo gastiert zum Saisonabschluss in Rohrsen

Janzen warnt vor schnellen MTV-Außen

Handball (jab). Eigentlich hätte WSL-Ligist TuSpo Bad Münder ein Heimspiel gehabt. Weil die Badestädter im Hinspiel beim MTV Rohrsen II aber nicht antraten, hat der MTV heute (15.30 Uhr) erneut Heimrecht. Die Münderaner wollen an ihre zuletzt starken Leistungen anknüpfen.

270_008_4276416_spo_jkann.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt