weather-image
30°

Janik geht als Favoritin an den Start

Schwimmen (jab). Im Sportleistungszentrum Hannover richtet die SGS Hannover an diesem Wochenende die Landes- und Norddeutschen Meisterschaften auf den langen Strecken aus. Mit dabei sind auch drei heimische Talente. Sina Sontowski und Janina Janik vom SSV Springe gehen jeweils über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil ins Wasser. Vor allem Janina Janik, Kandidatin bei der Wahl zu Springes Sportlerin des Jahres, zählt in ihrem Jahrgang 1997 als Titelverteidigerin zu den großen Favoritinnen, gehört sie doch in Deutschland auf beiden Strecken zu den Top Ten, hält über 400 Meter Lagen den Landesrekord. Hagen Sicher vom WSV Bennigsen startet über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt